Objektliste - gesamt
Objektliste - Wettbewerbe
Bautzen

Kirchgemeindehaus Bautzen


Instandsetzung, Modernisierung und Umbau eines denkmalgeschützten Gemeindehauses (ehemals als Vereinshaus des CVJM - Christlicher Verein junger Männer - errichtet)

Das herrschaftlich und stattlich wirkende Gebäude stand in einem Widerspruch zu seiner funktionellen Anbindung und Erreichbarkeit im Stadtgefüge. In der zweiten Reihe in einem Hinterhof stehend war es nur über eine Hofeinfahrt oder eine kleine Schlupftüre in der ehemaligen Stadtmauer im Bereich des parkähnlichen ehemaligen Bautzener Stadtwalls erreichbar. Der neue Haupteingang vom Stadtwall aus verschafft dem Gebäude nun eine ihm gebührende städtebauliche Aufwertung und eine deutlich verbesserte Außenwirkung. Im Innern entstand mit dem Einbau eines Fahrstuhls ein zeitgemäßes, multifunktionales und offenes Gemeindehaus unter Berücksichtigung der historischen Gebäudesubstanz.

Planung2006-2007
Realisierung2008 – 2009
Bausumme1,6 Mio. €, KG 200 – 700
Größe6.500 m³ BRI, 1.050 m² NF
BauherrEv.-Luth. Kirchgemeinde Bautzen, 
Am Stadtwall 12, 02625 Bautzen