Objektliste - gesamt
Objektliste - Wettbewerbe
Neukieritzsch

Gemeindezentrum Neukieritzsch


Kirchraum mit ca. 100 Plätzen u. verschiedenen Gruppenräumen, Büro u. Christenlehreraum

Da eine Weiternutzung der alten Räumlichkeiten in einem ehemaligen Werkstattgebäude nicht mehr zu vertreten war entschied sich die Gemeinde für den Bau eines kleinen Kirchgemeindehauses in der Ortsmitte, was bereits Berücksichtigung bei der Bauleitplanung der Kommune fand. Aus der alten Einrichtung blieb lediglich der ursprüngliche Glockenträger erhalten, der auf einem erhöhten Fundament am neuen Standort wieder aufgebaut wurde. Das neue Gemeindehaus auf quadratischem Grundriss wird von einem regelmäßigen Zeltdach mit Oberlichtspitze überdeckt. Während sich das Gebäude zum verkehrsberuhigten Fußgängerbereich eher geschlossen mit einer rötlichen Putzfassade präsentiert, öffnen sich der Saal und die angrenzenden Gruppenräume mit großzügigen Fensterflächen zu einem kleinen abgeschirmten Gartenbereich.

Planung Beschränkter Realisierungswettbewerb,  
1. Preis
Realisierung1996 – 1998
Bausumme1,17 Mio. €, KG 200 – 700
Größe1.850 m³ BRI, 425 m² NF
BauherrKirchgemeinde Neukieritzsch 
Querstraße, 04575 Neukieritzsch