Objektliste - gesamt
Objektliste - Wettbewerbe
Klosterkirche-Kamenz

Sakralmuseum Klosterkirche und Stadtinformation Kamenz

Mit dem Sakralmuseum Klosterkirche und der Neugestaltung der umgebenden Freiflächen hat die Stadt Kamenz einen innerstädtischen Platzbereich zurück gewonnen. Durch die funktionelle Verknüpfung von Stadtinformation und Eingangsgebäude zum Sakralmuseum ist außerdem eine neue zentrale Anlaufstelle im Kreuzungspunkt der wichtigsten Wegebeziehungen der Stadt Kamenz entstanden. Die Klosterkirche - eine von 4 wertvollen spätgotischen Kirchen in Kamenz - bildet den einzigartigen und authentischen Rahmen für die Präsentation sakraler Kunstschätze und wird so zu einem wichtigen Anlaufpunkt entlang der via regia und via sacra. Das Ausstellungskonzept beginnt bereits auf dem vorgelagerten Schulplatz, auf dem das Areal des ehemaligen Franziskanerklosters mit einem dem Heiligen Franziskus zugeschriebenen Zitat eingerahmt wird:

TU ERST DAS NOTWENDIGE, DANN DAS MÖGLICHE, UND PLÖTZLICH SCHAFFST DU DAS UNMÖGLICHE.

Planung2005 - 2009
Bauzeit2009 - 2011
Bausummeca. 2,25 Mio EUR
BauherrEv.-Luth. Kirchgemeinde Kamenz 
Kirchstr. 30, 01917 Kamenz 
und 
Stadtverwaltung Kamenz 
Markt 1, 01917 Kamenz