Objektliste - gesamt
Objektliste - Wettbewerbe
Frauenhain

Kirche Frauenhain

Zu großen Teilen Ende des 14. Jahrhunderts erbaut, ist die Kirche Frauenhain eine der ältesten Kirchen im Kirchenbezirk Großenhain. Die Vielgestaltigkeit im Erscheinungsbild sowohl außen wie innen ist Beleg für eine wechselvolle und spannende Baugeschichte. Auf der Grundlage umfangreicher restauratorischer Voruntersuchungen wurde sich entschieden, die teilweise noch erhaltene letzte qualtätvolle Innenraumfassung vom Anfang des 20. Jhd. wiederherzustellen.
Die Sanierung wurde in mehreren Teilbauabschnitten durchgeführt:

  • Trockenlegung Außenwände durch Einbau einer Tonabdichtung
  • Instandsetzungsarbeiten am Dach und Erneuerung der Putzfassade
  • vorbereitende Rohbauarbeiten im Innern der kirche
  • Arbeiten an der Raumschale einschl. Erneuerung der Elektrik und historischen Beleuchtung

Planung / Realisierung2008 - 2011
Bausummeca. 900 T€, KG 200 - 700
BauherrEv.-Luth. Kichgemeinde Frauenhain 
Hauptstrasse 58 
01609 Röderaue OT Frauenhain