Objektliste - gesamt
Objektliste - Wettbewerbe
St-Marien-Kamenz

Pfarrkirche St. Marien Kamenz

Erbaut wurde diese Kirche im 15. Jahrhundert aus einheimischem Granit, die Fertigstellung erfolgte um 1480. Mit ihren Emporen, Gestühlen und Einbauten stellt sie eine der besterhaltenen Bürgerkirchen dar.
Die Sanierung und Sicherung der Kirche erfolgte in mehreren Bauabschnitten:

  1. Übernahme und Abschluß der Instandsetzung der Außenfassade mit Erneuerung des Außenputzes, der Bleiverglasungen, aller Anbauten und des Haupteingangs
  2. Schaffung eines neuen Turmaufganges mit Freigabe für einen geregelten Besucherverkehr
  3. Fortsetzung der Innensanierung mit Heizungseinbau, Restaurierung der Raumschale und des Inventars
  4. Instandsetzumg der mit historischen Grabsteinen reich bestückten Friedhofsmauer

Planung / Realisierung1997 – 2011
Bausumme1997 – 1999: 760 T € 
1999 – 2005: 750 T € 
2010: 75 T€
BauherrEv.- Luth. Kirchgemeinde Kamenz, 
vertreten durch Kamenzer Kirchbauverein e. V. 
Kirchstraße 30, 01917 Kamenz